Raytek - Fragen und Antworten zur Infrarotmesstechnik: Genauigkeit des Messverfahrens
  Support und Downloads   Aktuelles   IR Wissen   Kontaktieren Sie uns   Sprache ändern
 
Erweiterte Suche  
  Home   Industrieanwendungen   Produkte und Zubehör   Vertriebspartner
Home > Support und Downloads > FAQ > Fragen zur IR Theorie > Wie genau ist das Messverfahren?
spacer image

Wie genau ist das Messverfahren?

spacer image
Die Messgeräte erreichen eine Genauigkeit von bis zu 1% und besser. Temperaturunterschiede lassen sich in Zehntelgraden anzeigen. Die Reproduzierbarkeit ist um den Faktor 2 höher.
Die Wärmestrahlungseigenschaften hängen vom Material und noch stärker von dessen Oberflächenbeschaffenheit ab. Polierte oder spiegelnde Metalloberflächen können normalerweise nicht gemessen werden. Einige Messgeräte lassen sich aber über die Emissionsgradverstellung der Materialbeschaffenheit anpassen. Nichtmetalle (z.B. Holz, Papier, Kunststoff etc.) besitzen einen Emissionsgrad um 0,95 und können mit Geräten, die über einen fest auf 0,95 eingestellten Emissionswert verfügen, problemlos gemessen werden.
spacer image
spacer image
spacer image
spacer image
Was möchten Sie als nächstes tun?
Spacer image
Diese Seite drucken
Erneute Suche
spacer image


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
spacer image
spacer Image
Kommentare / Fragen:

Bitte geben Sie Ihre E-Mail:

 
 

Absenden
spacer Image
spacer Image
spacer image
 
 
Fluke Process Instruments  |  Über Raytek  |  Stellenangebote  |  Partner Login
Impressum  |  Sitemap  |  Haftungsausschluss  |  Datenschutz

© Raytek Corporation 1999 - 2016